Datenblatt VPT5 - 2 Seiten

Zu meinen MyNauticExpo-Favoriten hinzufügen
Datenblatt VPT5

Katalogauszüge

Messumformer für Temperatur Eingang Pt100/Pt1000 in Zweileitertechnik 1 2 Einfache Anwendung Für raue Betriebsbedingungen geeignet Kompakte Bauform zur Anreihmontage Galvanische Trennung des Sensoreingangs Umgeb. Amb. Temp Temp: : Feinjustierung des Messbereiches mit integriertem Trimmpotentiometer möglich Feinjustierung plombierbar Erfüllt hohe EMV-Anforderungen Kurzschlussfester Ausgang wahlweise in: Betriebszustandanzeige über integrierte LED Thermoplastisches Polyestergehäuse, Brandschutzklasse V0 Passende Temperatursensoren lieferbar (NORIS-Typ TP.1, TP.2, TP.3) Messumformer der Baureihe 5 Messumformer der Baureihe 5 dienen der Umformung von elektrischen Eingangsmessgrößen in normierte Ausgangssignale. Funktionsweise: Das am Messumformereingang gemessene Sensorsignal wird in ein zu diesem proportional normiertes Ausgangssignal umgeformt und kann z.B. von einer Maschinensteuerung individuell weiterverarbeitet werden. Allgemeines zum Typ VP5.., VPT5.. Beschreibung VP5.., VPT5.. Die Messumformer Ausgangssignal Als Ausgangssignal wird eine normierte Spannung von temperaturabhängigen Widerstand von Pt100 (VP5..) oder Pt1000 0 ... 10 V/DC oder 2 ... 10 V/DC bzw. ein normierter Strom von (VPT5..) -Sensoren nach EN60751, Klasse B in Zweileitertechnik. 0 ... 20 mA oder 4 ... 20 mA generiert. Das Ausgangssignal folgt Ein Platinwiderstand hat einen positiven Temperaturkoefizienten. Das bedeutet, dass er bei Erwärmung hochohmiger wird. Für ein Mit dem Ausgangssignal können weitere Geräte, wie z.B. Anzeigeinstrumente und Grenzwertschalter gespeist werden. Zu beachten ist die maximale Treiberfähigkeit des Ausgangs. zugänglich. Bei Pt1000 entfällt dieser Abgleich, da hier der Leitungswiderstand vernachlässigt werden kann. Zur besseren Überwachung von Drahtbruch und Kurzschluss Anpassung an die jeweilige Messaufgabe stehen vier Temperatur- Die Geräte sind mit einer Sensorüberwachung für Sensorleitungs- Drahtbruch und -Kurzschluss ausgerüstet. Im Fehlerfall wird als Ausgangssignal 22 mA bzw. 11,5 Volt eingestellt. Galvanische Trennung Sensoreingang und Ausgangssignal sind galvanisch von der Die grüne LED leuchtet bei anliegender Betriebsspannung und Betriebsspannung getrennt. Mehrere Verstärker- und Auswertegeräte ordnungsgemäß arbeitendem Gerät sowie bei Drahtbruch und blinkt können somit an gleicher Betriebsspannung betrieben werden. Der bei Kurzschluss. Zusätzlich wird bei Drahtbruch und Kurzschluss das Sensor speis

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Sonstige Daten Baureihe VP5.., VPT5.. Blinkcode Typenschlüssel / Varianten Eingangsbereich: Gerätereihe Eingangssignal Messumformer NORIS Automation GmbH Muggenhofer Straße 95 90429 Nürnberg Germany Tel.: +49 911 3201-220 Fax: +49 911 3201-150 sales@noris-group.com www.noris-group.com

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von NORIS Group GmbH

  1. Datenblatt FA54

    13 Seiten

  2. Flyer myNORIS

    3 Seiten

  3. Datenblatt FA13

    14 Seiten

  4. Datenblatt FA11

    14 Seiten

  5. Datenblatt DWA

    4 Seiten

  6. Datenblatt NIQ3

    20 Seiten

  7. Datenblatt RG5

    2 Seiten

  8. Datenblatt VF5

    2 Seiten

  9. Datenblatt RF5

    2 Seiten

  10. Datenblatt RI5

    2 Seiten

  11. Datenblatt RH5

    2 Seiten

  12. Datenblatt

    2 Seiten

  13. Datenblatt VP5

    2 Seiten

  14. Flyer N3500

    3 Seiten

  15. Datasheet EOT

    6 Seiten

  16. Image brochure

    13 Seiten

  17. Combi-sensor

    1 Seiten

  18. Speed sensor

    1 Seiten

  19. NORIMOS 4

    4 Seiten

  20. RETROFIT

    1 Seiten

  21. N3000-SAP

    1 Seiten

  22. NORISYS 4

    2 Seiten

  23. NORISTAR 4

    2 Seiten

  24. NORIS Service

    7 Seiten

Archivierte Kataloge

  1. myNORIS

    3 Seiten