Datenblatt VFG5 - 2 Seiten

Zu meinen MyNauticExpo-Favoriten hinzufügen
Datenblatt VFG5

Katalogauszüge

Messumformer für Frequenz Eingang Sinussignal 1 2 • Einfache Anwendung Messbe Meas.Rangreich: e: Umgeb. Amb. Tem Temp: p: • Kompakte Bauform zur Anreihmontage • Galvanische Trennung des Sensoreingangs • Für raue Betriebsbedingungen geeignet • Frequenzbereiche nach Kundenwunsch • Feinjustierung des Messbereiches mit integriertem Trimmpotentiometer möglich • Feinjustierung plombierbar • Erfüllt hohe EMV-Anforderungen • Kurzschlussfester Ausgang wahlweise in: • Betriebszustandanzeige über integrierte LED • Thermoplastisches Polyestergehäuse, Brandschutzklasse V0 • Passende Tachogeneratoren lieferbar (NORIS-Geräte GE..) Messumformer der Baureihe 5 Messumformer der Baureihe 5 dienen der Umformung von elektrischen Eingangsmessgrößen in normierte Ausgangssignale. Funktionsweise: Das am Messumformereingang gemessene Sensorsignal wird in ein zu diesem proportional normiertes Ausgangssignal umgeformt und kann z.B. von einer Maschinensteuerung individuell weiterverarbeitet werden. Allgemeines zum Typ VFS5.., VFG5.. Beschreibung VFS5.., VFG5.. • Messeingang für Sinus-Frequenzsignal 0 ... 10 V/DC oder 2 ... 10 V/DC bzw. ein normierter Strom von verschiedenen Signalamplituden auswertbar 0 ... 20 mA oder 4 ... 20 mA generiert. Das Ausgangssignal folgt streng • NORIS-Tachogeneratoren, GE..-Reihe über VFG5.. auswertbar linear dem Eingangssignal (Abweichung < 0,1%). Mit dem Ausgangssignal können weitere Geräte, wie z.B. • Eingangsbereich: 0 ... 10.000 Hz (je nach Typ) • Endfrequenz zwischen: 50 ... 100 Hz (VFx500..), 100 ... 1.000 Hz Anzeigeinstrumente und Grenzwertschalter gespeist werden. Zu beachten ist die maximale Treiberfähigkeit des Ausgangs. Um Messfehler zu vermeiden muss die werkseitig eingestellte EndfreBetriebszustandanzeige über LED quenz der höchsten Frequenz der Messanordnung entsprechen. Eingangssignal VFS5... Die grüne LED leuchtet bei anliegender Betriebsspannung und Eingangssignal VFG5... ordnungsgemäß arbeitendem Gerät. Galvanische Trennung Sensoreingang und Ausgangssignal sind galvanisch von der Betriebsspannung getrennt. Mehrere Verstärker- und Auswertegeräte können somit an gleicher Betriebsspannung betrieben werden. D

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Technische Daten Sonstige Daten Baureihe VFS5.., VFG5.. Typenschlüssel / Varianten Blinkcode x = LED leuchtet - = LED aus o= LED blinkt Betriebsbereit x x durch Eingangssignalbereich S oder G ersetzen Bei Bestellung muss eine Endfrequenz deklariert werden (10 V/DC oder 20 mA entsprechen der deklarierten Eingangsfrequenz)

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von NORIS Group GmbH

  1. Datenblatt FA54

    13 Seiten

  2. Flyer myNORIS

    3 Seiten

  3. Datenblatt FA13

    14 Seiten

  4. Datenblatt FA11

    14 Seiten

  5. Datenblatt DWA

    4 Seiten

  6. Datenblatt NIQ3

    20 Seiten

  7. Datenblatt RG5

    2 Seiten

  8. Datenblatt VF5

    2 Seiten

  9. Datenblatt RF5

    2 Seiten

  10. Datenblatt RI5

    2 Seiten

  11. Datenblatt RH5

    2 Seiten

  12. Datenblatt

    2 Seiten

  13. Datenblatt VP5

    2 Seiten

  14. Flyer N3500

    3 Seiten

  15. Datasheet EOT

    6 Seiten

  16. Image brochure

    13 Seiten

  17. Combi-sensor

    1 Seiten

  18. Speed sensor

    1 Seiten

  19. NORIMOS 4

    4 Seiten

  20. RETROFIT

    1 Seiten

  21. N3000-SAP

    1 Seiten

  22. NORISYS 4

    2 Seiten

  23. NORISTAR 4

    2 Seiten

  24. NORIS Service

    7 Seiten

Archivierte Kataloge

  1. myNORIS

    3 Seiten