Datenblatt NIQ3 - 20 Seiten

Zu meinen MyNauticExpo-Favoriten hinzufügen
Datenblatt NIQ3

Katalogauszüge

Analoganzeiger Typ NORIMETER 3 mit Schrittmotortechnik, universell einsetzbar Bauform Anwendungsbereich Anzeiger des Typs NORIMETER 3 werden insbesondere eingesetzt im Bereich Schiffbauindustrie, Verkehrstechnik, Maschinen- und Anlagenbau. Sie eignen sich für den Einsatz unter rauen Umgebungsbedingungen und erfüllen die Anforderungen der DIN EN 50155 für die Bahnindustrie und gängiger Schiffsklassifikationsgesellschaften. Durch den mechanischen Aufbau ist das Gehäuse extrem resistent gegen Salznebel und ermöglicht eine Anwendung im Freien. Die DIN genormten Gehäusegrößen eignen sich auch für den Schaltschrank- und Schalttafeleinbau bei bereits vorgestanzten genormten Einbauöffnungen. Anzeigeprinzip Die Anzeige beim NORIMETER 3 erfolgt durch einen hochauflösenden Schrittmotor mit integriertem Feingetriebe bei einer Auflösung von 12 Schritten pro Grad. Ein Anzeiger mit einer 240° Standardskale erreicht damit eine Auflösung des Messsignals in 2880 Anzeigeschritte. Der Motor selbst verfügt über einen mechanischen Getriebeanschlag und einen Drehwinkel von 315°. Dadurch sind Skalenwinkel bis maximal 300° realisierbar. Außerdem ist ein Anzeiger mit 360° Drehscheibe verfügbar (vgl. Datenblatt DB-NIQ31). Der Motorlauf wird durch die Firmware über digitale Filter gesteuert. Es ergibt sich eine optimale Kombination aus fließender Messwertanpassung mit hoher Genauigkeit (ohne Zeigerflattern). Das Getriebespiel wird durch die Firmware nahezu halbiert. Mit diesen Maßnahmen wird, bezogen auf die Messspanne, eine Anzeigegenauigkeit besser 0,5% erreicht. • Anzeiger auch mit nicht-linearer Skalenteilung (gespreizte Skale) verfügbar • Lange Lebensdauer durch den Einsatz kompakter, robuster Technik, hoher Schutzart und einem glasfaserverstärkten, salznebelresistenten Kunststoffgehäuse, auch für Außenbereiche geeignet • Individuelles Skalendesign und Firmenlogos möglich, auch bei kleinen Stückzahlen • Option: Verfügbar als Anzeiger mit 360° Drehscheibe (vgl. Datenblatt DB-NIQ31) oder als Anzeiger mit Frequenzeingang mit integrierter Drehrichtungserkennung • Option: Min-Max Anzeigefunktion zur Speicherung und Anzeige des jeweils höchsten bzw. niedrigsten Messwertes • Option: Kontrollfunktion für Sensor- und Hilfsenergieausfall (Live Zero) • Anschluss für externe Beleuchtungsregelung sowie separate Einstellung der Grundhelligkeit. Bei Geräten mit Leuchtzeiger ist zusätzlich die individuelle Einstellung der Zeigerbeleuchtung möglich. Datenblatt DB-NIR3/NIQ3-DE | V01.05 | 25.02.2019 | Gültig ab Produktrevision Rev.A |

 Katalog auf Seite 1 öffnen

| Inhalt NORIS Automation GmbH Anzeigervarianten [► 3] Standardausstattung [► 4] lSkale und Zeiger [► 4] Nullpunkt, Zeiger-Rückkehrpunkt und Messbereich [► 6] Beleuchtung [► 6] Leitungsabgleich für Anzeiger mit resistivem Messeingang [► 7] Überwachungsfunktionen [► 7] Optionale Sonderfunktionen [► 8] iMelde-LED und Blink-Zeiger [► 8] Leitungsabgleich [► 8] Min/Max-Anzeige [► 9] Grenzwertschalter-Ausgang [► 9] Linkslaufender Motor [► 9] Messgrößen [► 10] Maß-, Anschluss und Schaltbilder [► 12] Technische Daten [► 15] Typenschlüssel [► 17] Skalendesign - Bestellhilfe [► 19] DB-NIR3_NIQ3 NORIS...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

NORIS Automation GmbH Anzeigervarianten Nachfolgende Abbildungen zeigen die Anzeigerbauformen und -größen: Gehäusegrößen Typ NIR3 runde Bauform Von links nach rechts: Typ NIR3 Ø 60 mm, Ø 80 mm, Ø 100 mm, Ø 130 mm Gehäusegrößen Typ NIQ3 quadratische Bauform Von links nach rechts: Typ NIQ3 72x72 mm, 96x96 mm, 144x144 mm NORIS Automation GmbH | Muggenhofer Str. 95 | 90429 Nürnberg | Germany | Tel: +49 911 3201-220 | Fax: +49 911 3201-150 | sales@noris-group.com | www.noris-group.com Irrtümer und Auslassungen vorbehal

 Katalog auf Seite 3 öffnen

| Standardausstattung NORIS Automation GmbH Standardausstattung Skale und Zeiger Die Beschriftung und die Skalierung der Skale erfolgt nach DIN43802 und DIN43780, kann aber auf Kundenwunsch auch individuell gestaltet werden. Grobfeinteilung Bei dieser Einteilung sind festgelegte Skalenstriche zusätzlich verbreitert. Das erleichtert das Ablesen von Werten aus größerer Entfernung. Orientierungsteilung Bei dieser Einteilung sind alle Skalenstriche gleich breit. DB-NIR3_NIQ3 NORIS Automation GmbH | Muggenhofer Str. 95 | 90429 Nürnberg | Germany | Tel: +49 911 3201-220 | Fax: +49 911 3201-150 |...

 Katalog auf Seite 4 öffnen

NORIS Automation GmbH Standardausstattung | NORIS Automation GmbH Standardausstattung | Abb. 10 DB-NIR3_NIQ3 NORIS Automation GmbH | Muggenhofer Str. 95 | 90429 Nürnberg | Germany | Tel: +49 911 3201-220 | Fax: +49 911 3201-150 | sales@noris-group.com | www.noris-group.com Irrtümer und Auslassungen vorbehalten

 Katalog auf Seite 5 öffnen

| Standardausstattung NORIS Automation GmbH | Standardausstattung NORIS Automation GmbH Die Position des Skalennullpunktes kann beliebig gewählt werden Skalennullpunkt Mitte (Standard) Skalennullpunkt kundenspezifisch • Zum Rückkehrpunkt läuft der Zeiger bei „Power off" • Position kann beliebig gewählt werden Der Rückkehrpunkt muss nicht der Nullpunkt sein (z. B. zur Erkennung von Spannungsausfällen bei Live-Zero Funktion) Beachten Sie die Unterscheidung zwischen dem aufgedruckten Skalenmessbereich (individuell definierbar) und dem Signalmessbereich (Vorgabe vgl. Typenschlüssel)...

 Katalog auf Seite 6 öffnen

NORIS Automation GmbH Standardausstattung | ACHTUNG: Durch einen Leitungsabgleich wird der werkseitige Abgleich des Anzeigers verändert. Ein falscher Leitungsabgleich kann dazu führen, dass die Anzeige von den real gemessenen Werten abweicht. Grenzwertüber- bzw. unterschreitungen können dann möglicherweise nicht erkannt werden. NORIS übernimmt keine Haftung für Schäden, die aufgrund eines falschen Leitungsabgleichs entstehen. Bei den Anzeigern mit PT100/PT1000-, Heißleiter- oder Widerstandsmesseingang ist die optionale Zusatzfunktion „Leitungsabgleich" standardmäßig implementiert. Damit...

 Katalog auf Seite 7 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von NORIS Group GmbH

  1. Datenblatt FA54

    13 Seiten

  2. Flyer myNORIS

    3 Seiten

  3. Datenblatt FA13

    14 Seiten

  4. Datenblatt FA11

    14 Seiten

  5. Datenblatt DWA

    4 Seiten

  6. Datenblatt RG5

    2 Seiten

  7. Datenblatt VF5

    2 Seiten

  8. Datenblatt RF5

    2 Seiten

  9. Datenblatt RI5

    2 Seiten

  10. Datenblatt RH5

    2 Seiten

  11. Datenblatt

    2 Seiten

  12. Datenblatt VP5

    2 Seiten

  13. Flyer N3500

    3 Seiten

  14. Datasheet EOT

    6 Seiten

  15. Image brochure

    13 Seiten

  16. Combi-sensor

    1 Seiten

  17. Speed sensor

    1 Seiten

  18. NORIMOS 4

    4 Seiten

  19. RETROFIT

    1 Seiten

  20. N3000-SAP

    1 Seiten

  21. NORISYS 4

    2 Seiten

  22. NORISTAR 4

    2 Seiten

  23. NORIS Service

    7 Seiten

Archivierte Kataloge

  1. myNORIS

    3 Seiten