Datenblatt GZ121 - 2 Seiten

Zu meinen MyNauticExpo-Favoriten hinzufügen
Datenblatt GZ121

Katalogauszüge

Germanischer Lloyd Hochwertiger Tachogenerator Einfache Anwendung Für äußerst raue Betriebsbedingungen geeignet NORIS-Tachogeneratoren sind wartungsfrei Robuste Bauform Zwei völlig getrennte Wechselspannungsausgänge Gemäß Anforderung Störsicherheit der Signalübertragung Keine Funkstörung Direkter oder indirekter Antrieb möglich Schutzart: IP66 Variable mechanische Anschlüsse zur Drehzahlerfassung Flansche und Halter zur Befestigung lieferbar Passende Auswertegeräte lieferbar NORIS Wechselspannungs-Messgeneratoren sind wartungsfreie Tachogeneratoren mit permanenter Erregung. Sie liefern ein der Drehzahl ihrer Antriebswelle proportionales Wechselspannungssignal. Es können Spannung oder Frequenz als Messgröße verwendet werden. Tachogeneratoren werden eingesetzt, wenn eine direkte Versorgung von Anzeigegeräten oder anderen Verbrauchern gewünscht wird. Der Antrieb erfolgt entweder direkt an der Messwelle mit Kupplungen oder indirekt über Radkörper. Tachogeneratoren benötigen keine Betriebsspannung. SpannungsCharakteristik Die Spannungskennlinie zeigt die Ausgangsspannung im Verhältnis zur Drehzahl bei einer Belastung von 1 mA: Funktionsweise des Tachogenerators GZ121-.. Die Antriebswelle mit zwei Permanentmagneten dreht sich in zwei getrennten, feststehenden Wicklungen und induziert in diesen eine Spannung, deren Betrag und Frequenz proportional zur Drehzahl der Antriebswelle ist. Der GZ121-.. besitzt für jeden Kreis 6 Polpaare, ist also jeweils 12-polig, so dass die Frequenz der Wechselspannung 1/10 der Antriebsdrehzahl beträgt. Die zwei Wechselspannungen sind identisch aber völlig unabhängig voneinander. Die Phasenverschiebung zwischen ihnen beträgt ca. 90° el. und ist zur kontaktlosen elektronischen Drehrichtungserkennung nutztbar. Auswertegeräte hierzu sind lieferbar. Details des Tachogenerators GZ121-.. • Elektrischer Anschluss über Schraubklemmen • Ausgabe von zwei, um 90° elektrisch phasenverschobenen, galvanisch und magnetisch getrennten, annähernden Sinus-Wechselspannungen • Hohe elektrische Leistung zur Versorgung mehrerer Anzeiger • Äußerst langlebig durch besonders kräftige Lagerung der Antriebswelle • Direkter Antrieb über elastische Kupplungen möglich • Indirekter Antrieb über Keilriemen oder Reibräder möglich • Radkörper können direkt auf die Welle aufgesetzt werden • Besonders hohe Schutzart (IP66) und Robustheit BelastungsCharakteristik Die Belastungskennlinie zeigt den Abfall der Ausgangsspannung in % bei unterschiedlicher Belastung und Drehzahl:

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Technische Daten Maße, Anschluss, Schaltbild GZ121-B mit Anschluss 2 nach DIN 5377 Elektrischer Anschluss Schraubklemmen, mit Kabeleinführung PG16 U1 U2 weitere auf Anfrage weitere Hinweise zu Antrieb und Befestigung siehe ergänzende Zeichnung Robuste Bauform, Abgleich 1.500 1/min = 60 V/AC, Enddrehzahl 150 ... 2.500 1/min Variante ohne Kennzeichnung NORIS Automation GmbH Muggenhofer Strasse 95 D - 90429 Nürnberg Germany Tel.: +49 (0)9 11/32 01-0 Fax: +49 (0)9 11/32 01-150 info@noris-automation.com www.noris-automation.com Version A: 03/2005 Änderungen vorbehalten

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von NORIS Group GmbH

  1. Datenblatt FA54

    13 Seiten

  2. Flyer myNORIS

    3 Seiten

  3. Datenblatt FA13

    14 Seiten

  4. Datenblatt FA11

    14 Seiten

  5. Datenblatt DWA

    4 Seiten

  6. Datenblatt NIQ3

    20 Seiten

  7. Datenblatt RG5

    2 Seiten

  8. Datenblatt VF5

    2 Seiten

  9. Datenblatt RF5

    2 Seiten

  10. Datenblatt RI5

    2 Seiten

  11. Datenblatt RH5

    2 Seiten

  12. Datenblatt

    2 Seiten

  13. Datenblatt VP5

    2 Seiten

  14. Flyer N3500

    3 Seiten

  15. Datasheet EOT

    6 Seiten

  16. Image brochure

    13 Seiten

  17. Combi-sensor

    1 Seiten

  18. Speed sensor

    1 Seiten

  19. NORIMOS 4

    4 Seiten

  20. RETROFIT

    1 Seiten

  21. N3000-SAP

    1 Seiten

  22. NORISYS 4

    2 Seiten

  23. NORISTAR 4

    2 Seiten

  24. NORIS Service

    7 Seiten

Archivierte Kataloge

  1. myNORIS

    3 Seiten