• Produkte
  • Kataloge
  • News & Trends
  • Messen

FLUCHTWEGE AUF CHEMIE-TRANSPORT-SCHIFF - 1 Seiten

  1. P. 1

Katalogauszüge

M.M. S.r.l. Fiberglass Reinforced Polymer gratings and structures Via Antonio Zanussi, 300/302 33100 Udine - Italy Cap. Soc. EURO 100.000 i.v. FLUCHTWEGE AUF CHEMIE-TRANSPORT-SCHIFF STANDORTam Mittelmeer in welcher hauptsächlich Wichtige Werft Öltanker, Frachtschiffe, Containerschiffe und manchmal auch Passagierschiffe (Fähren und Yachten) hergestellt werden. Sie beschäftigt rund 3250 Mitarbeiter. Die Geschichte der Werft und des Hafens sind mit den historischen und politischen Ereignissen der Stadt eng miteinander verbunden. ist eine der schwierigsten Umgebungen bezüglich der Korrosion und des Zerfalls der intrinsischen Materialeigenschaften und außerdem eine kontinuierliche Quelle von Wartungskosten. Der Besitzer wollte für seine Schiffsausrüstung Verbundwerkstoffe für die Bodenbeläge, um die Wartungskosten auf ein Minimum zu reduzieren, um das Schiff zu erleichtern und gleichzeitig die technischen Eigenschaften beizubehalten. Vorgesehen waren spezifische Bedingungen des Brandverhaltens, gemäß ASTM E84 (Standard Test Methode). Da das Schiff für chemische und gasförmige Transporte vorgesehen war, sollten die verwendeten Materialien leitfähig sein. Die Materialien sollten optimiert werden, indem die Fluchtwege von den Laufflächen unterschieden wurden. Gemäß den geltenden Vorschriften sollten auch die Eigenschaften von Bodenbelägen im Freien und im Innern differenziert sein. KUNDE Große Schiffswerft auf der kroatischen Adriaküste in Staatsbesitz, unter Privatisierung. Ort Fiume (KROATIEN) die Werfttechniker mit dem Vorschlag spezifischer Produkte unterstützt. Nach der Identifizierung der verschiedenen Schiffsbereichen, wie von den Hauptschiffsregistern vorgeschrieben, wurde der geeignetste Produkttyp gekennzeichnet. Für die Hauptfluchtwege, welche direkt an die FIRE FIGHTING Systeme angeschlossen sind, wurde das innovative Gitterrost COMPODECK vorgeschlagen und installiert, besonderes Decking-System, hergestellt aus Verbundwerkstoff, eine Mischung aus GRP und Stahl vom Niveau 1, gemäß dem File Memorandum PFM 2-98 U.S. Coast Guard. Für andere spezifische Bereiche wurde das Gitterrost Typ SCH 38/38 verwendet. Da es sich hierbei um Schiffe handelt, die chemische Substanzen transportieren, wurde in beiden Fällen eine Grundformulierung mit leitfähigen Polyesterharzen (CFR) gewählt, um eine eventuelle Erzeugung statischer Elektrizität zu reduzieren. Die Gitterroste sind als hervorragende Leiter klassifiziert, gemäß EN 61340-2.3 Par. 8.1 und 8.2 – IEC 61340-4.1 Par. 5.1.2 Ref. ISO 1957 – IEC 61340-4.5 - ASTM D14997a. Alle begehbaren Laufflächen sind rutschfest Niveau R13 V10, gemäß DIN E 51130. Alle Befestigungssysteme sind aus Edelstahl 316 L. www.mmgrigliati.com 2014 Urheberrecht und Eigentum der M.M. Srl - Jegliche Vervielfältigungen sind untersagt, wenn nicht ausdrücklich autorisiert.

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von M.M. srl