ESR10 - 4 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

  4. P. 4

Katalogauszüge

Elektronisches Standard Relais – ISO Maxi Beschreibung Das Elektronische Standard Relais ESR10 ist ein Halbleiterleistungsrelais welches zwei Funktionen in einem Gerät verbindet. ● ● Halbleiter basierende Relaisfunktion elektronische Überstromschutzfunktion Das Relais ist für vierpolige Standard-Kfz-Relaissockel nach ISO 7588 ausgelegt. Es ist bei einer Bordnetzspannung von DC 12 V einsetzbar und hat einen Nennstrom von 50 A. Um Lasten ortsfern zu schalten und abzusichern, wurden bisher zwei separate Komponenten im Lastkreis zu einer Funktionseinheit verschaltet. Ein elektromechanisches Relais oder Halbleiter-Relais das über die Steuerleitung bestromt wird und daraufhin mittels des integrierten Kontaktes oder Leistungshalbleiters den Stromkreis schließt. ● Ein zusätzliches Absicherungselement (Schutzschalter oder Sicherung) das für den Leitungs- bzw. Geräteschutz in einem Fehlerfall sorgt. ● Durch die Integration in einer Komponente minimiert der ESR10 die Anzahl der Steckverbindungen im Stromkreis und verringert dadurch das Fehlerrisiko. Außerdem ist das ESR10-P ferngesteuert wieder einschaltbar, wenn eine Überlast zum Ausschalten geführt hat. Anwendungen Der ESR10 ist für alle Anwendungen im DC 12 V Bordnetz geeignet, in denen magnetische Ventile, Motoren oder Lampen geschaltet und geschützt werden sollen. ● Straßenfahrzeuge (Arbeits- und Einsatzfahrzeuge, Busse, Spezialfahrzeuge, Lkw, Pkw, Zweiräder) ● Baumaschinen und Agrarfahrzeuge ● Schienenfahrzeuge Selbstverständlich ist das ESR10 auch geeignet für den Einsatz in Industrie (Anlagen- und Produktionstechnik) sowie im maritimen Bereich (Arbeitsschiffe, Sport-, Motor, und Segelboote/Yachten etc.). Das ESR10 bietet durch die ausschließlich halbleiterbasierte Leistungselektronik eine verschleißfreie und gegen Schock oder Vibrationen, sowie Staub unempfindliche Schaltfunktion. Im Vergleich zu einem elektromechanischen Relais wird nur ein Bruchteil des Ruhe- und Schaltstroms benötigt. Dies ist wichtig bei batteriegepufferten Lastkreisen, die auch bei ausgeschaltetem Generator angesteuert bleiben müssen und hilft den CO2-Ausstoß zu mindern. Bei Kurzschluss (ESR10-N) bzw. Kurzschluss und Überlast (ESR10-P) wird der Lastkreis abgeschaltet. Nach dem abschalten durch Kurzschluss oder Überlast und Beheben des Fehlers, kann das ESR10 durch einfaches aus und wieder einschalten zurückgesetzt/eingeschaltet werden. D. h. das ESR10-P stellt eine rücksetzbare Sicherung dar. Es findet kein automatischer Wiederanlauf statt. Das Rücksetzen kann alternativ über Reset der Versorgungsspannung erfolgen. Um auch Lasten größer 50 A zu schalten und zu überwachen, ist das Parallelschalten von mehreren Geräten möglich. Dabei muss eine gleichmäßige Stromverteilung auf die einzelnen Geräte durch einen symmetrischen Aufbau der Zuleitungen (Länge und Querschnitt) gewährleistet sein. ESR10 Technische Daten (TU = 25 °C; UN) Spannungsversorgung LINE + Nennstrom IN 50 A Systemspannung UN Ruhestrom I0 im AUS-Zustand1): Lastkreis LOAD Lastausgang Lasttypen Schutzfunktion Nennstrom IN Spannungsabfall1) UON Abschaltpunkt 1)2) Abschaltzeit2) Max. Überlast Freilaufdiode für angeschlossene Last Steuereingang IN+ Steuerspannung IN+ Steuerstrom IN+ Schaltfrequenz bei ohmscher oder induktiver Last Anstiegsflanke von IN+ Steuereingang INSteuerspannung IN- typ. 50 µA Power MOSFET plusschaltend (HSS) resistiv, induktiv und kapazitiv N kurzschlussfest, Temperaturabschaltung P zusätzlich Überlastabschaltung nach ttrip bei I ≥ Itrip 50 A 60 mV (bei IN) Itrip 1,3 x IN -40 °C…+85 °C: 1,1…1,5 x IN ttrip 200 ms (bei Überlast) 400 A (bei L/R = 2-3 ms) im Gerät integriert Relais durchgeschaltet, wenn INgegen Masse geschaltet 0…5 V = EIN, 8,5…16 V = AUS Steuerstrom IN1,5 mA bei 0 V Schaltfrequenz bei ohmscher max. 60 Hz oder induktiver Last Anstiegsflanke von IN< 5 ms 1) typisch 2) nur P-Typ

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Elektronisches Standard Relais – ISO Maxi Technische Daten (TU = 25 °C; UN) Allgemeine Daten Verpolschutz Steuerkreis Ja Lastkreis Nein ( wegen integrierter Freilaufdiode) Verzögerungszeiten tEIN/tAUS ,5 ms / 1,5 ms 0 Temperaturbereich -40 °C…85 °C Temperaturabschaltung Leistungstransistor > 150° C Gehäuse Schutzklasse IP54 Werkstoff Deckel PA66-GF30 Grundplatte PA6-GF30 Abmessungen ISO Standard Maxi gesteckt 30 × 30 × 30 mm inkl. Kontakte 30 × 30 × 41,6 (44,3) mm Masse1) 55 g Prüfungen Feuchte Wärme kombinierte Prüfung, 9 Zyklen mit Funktionstest Prüfung nach DIN EN 60068-2-30 Temperaturwechsel...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Elektronisches Standard Relais – ISO Maxi Schaltbild Die zur Verfügung gestellten Informationen sind nach unserem Wissen genau und zuverlässig, jedoch übernimmt E-T-A keine Verantwortung für den Einsatz in einer Anwendung, die nicht der vorliegenden Spezifikation entspricht. E-T-A behält sich das Recht vor, Spezifikationen im Sinne des technischen Fortschritts jederzeit zu ändern. Maßänderungen sind vorbehalten, bei Bedarf bitte neuestes Maßblatt mit Toleranzen anfordern. Maße, Daten, Abbildungen und Beschreibung entsprechen dem neuesten Stand bei Herausgabe dieses Kataloges, sind aber unverbindlich!...

 Katalog auf Seite 3 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von E-T-A Elektrotechnische Apparate

  1. E-1048-8D...

    4 Seiten

    De
  2. MPR10

    4 Seiten

    De
  3. SVS14

    6 Seiten

    De
  4. SVS15

    8 Seiten

    De
  5. SVS16

    6 Seiten

    De
  6. SVS18

    6 Seiten

    De
  7. SVS20

    8 Seiten

    De
  8. PP-M-DC024

    6 Seiten

    De
  9. 3131-A

    6 Seiten

    De
  10. 1620

    2 Seiten

    De
  11. D 8340-G2

    5 Seiten

    De
  12. D 1110

    2 Seiten

    De
  13. D 1120

    3 Seiten

    De
  14. E-1048-8D

    3 Seiten

    De
  15. E-1048-8I

    5 Seiten

    De
  16. E-1048-8C.

    4 Seiten

    De
  17. 8340-F

    6 Seiten

    De
  18. 8340-G2

    6 Seiten

    De
  19. 1610-21

    3 Seiten

    De
  20. 1110

    2 Seiten

    De
  21. High Power-D-Box®

    4 Seiten

    En
  22. PBM-1170-05-V0060

    2 Seiten

    En
  23. PP-M-PM024

    6 Seiten

    En