E-1048-8D... - 4 Seiten

  1. P. 1

  2. P. 2

  3. P. 3

  4. P. 4

Katalogauszüge

Smart Power Relay E-1048-8D... Beschreibung Das Smart Power Relay E-1048-8D ist ein fernsteuerbares elektronisches Lastrelais und beinhaltet zwei Funktionen in einem einzigen Gerät: l Elektronisches Relais l Elektronischer Überstromschutz Die 4-polige DICE-Bauform passt in standard Kfz-Relaissockel. Der Nennstrom der Geräte kann im Bereich 1 A bis 30 A gewählt werden. Der Be­ riebs­ pannungsbereich DC 9...32 V erlaubt den Anschluss von t s DC 12 V und DC 24 V Lasten. Um Lasten fernsteuerbar zu schalten und abzusichern, wurden bisher in der Regel mehrere diskrete Komponenten im Lastkreis zu einer Funk­ tionseinheit verschaltet: - Die Spule eines elektromechanischen Relais wird über eine Steuerleitung bestromt, der integrierte Kontakt schließt den Laststromkreis - ein zusätzliches Absicherungselement (Schutzschalter oder Sicherung) für den Leitungs- bzw. Geräteschutz Das E-1048-8D integriert diese Funktionen in einer einzigen Komponente und eliminiert eine Anzahl von Steckverbindungen im Stromkreis, die immer eine potentielle Fehlerquelle darstellen. Anwendungen Das Einsatzgebiet des E-1048-8D erstreckt sich auf alle Anwen­ dungen im DC 12 V / DC 24 V Bereich, wo Magnetventile, Motoren, Lampen etc. geschaltet und abgesichert werden müssen: l Straßenfahrzeuge (Nutzfahrzeuge, Busse, Spezialfahrzeuge) l Bau- und Landmaschinen l Schienenfahrzeuge l Marine-Bereich (Schiffe, Segelboote, Motoryachten etc.) Auch im industriellen Anlagen- und Maschinenbau kann das Gerät als elektronisches Koppelrelais zwischen SPS und DC 12 V oder DC 24 V Last eingesetzt werden. Das Gerät bietet durch die integrierte Leistungselektronik eine verschleißfreie und gegen Schock oder Vibrationen sowie Staub unempfindliche Schaltfunktion. Im Vergleich zu einem elektromechanischen Relais wird nur ein Bruchteil des Ruhe- und Schaltstroms benötigt. Dies ist wichtig bei batteriegepufferten Lastkreisen, die auch bei ausgeschaltetem Generator angesteuert bleiben müssen. Die extrem niedrige Eigenstromaufnahme von typ. 50 µA im Aus-Zustand ist ein absolutes Muss in batteriegepufferten Applikationen. Bei Kurzschluss (ENTRY-Version) bzw. Kurzschluss und Überlast (ENTRYprotect-Version) wird der Lastkreis abgeschaltet. Um auch Lasten größer 30 A zu schalten und zu überwachen, ist das Parallelschalten von mehreren Geräten (mit gleichem Nenn­ strom) möglich. Dabei muss eine gleichmäßige Stromver­eilung t auf die einzelnen Geräte durch einen symmetrischen Aufbau der Zuleitungen (Länge und Querschnitt) gewährleistet sein. Farbiges Haftetikett zur Kennzeichnung der Nennstromstärke (z. B. rot = 10 A). Zulassungen Zulassungsbehörde Genehmigungs­ zeichen E-1048-8D DICE-Bauform Technische Daten (TU = 25 °C; bei UN) Spannungsversorgung LINE + Typ DC-Netzteil mit kleinem R i, Batterie + Generator etc. Nennspannung UN DC 12 V/DC 24 V Betriebsspannungsbereich UB DC 9...32 V Ruhestrom I0 im AUS-Zustand1) 50 µA Lastkreis LOAD Lastausgang Power MOSFET, plusschaltend (HSS) Nennstrombereich IN A ... 30 A (feste Stromstärke) ohne 1 Lastminderung bis 85 °C (1 A ... 25 A), 30 A bis 60 °C Umgebungstemp. Lastarten Ohmsche, induktive, kapazitive Last, Lampenlast, Motoren (abhängig von der Dauer des Einschaltstromes) ENTRY-Version: Kurzschlussfester Schaltausgang ENTRYprotect-Version: Kurzschlussfester Schaltausgang mit Überlastabschaltung nach typ. 200 ms bei ILast typ. 1,3 x IN IN = 1 A...10 A, Abschaltkennlinie 1 IN = 15 A...30 A, Abschaltkennlinie 2 Typ. Spannungsabfall UON bei Nennstrom IN 1) IN nur ENTRYprotect Abschaltpunkt 1) typ. 1,3 x IN m Bereich -40 °C...+85 °C: i 1,1...1,5 x IN Abschaltzeit 1) typ. 200 ms beim Einschalten auf Überlast bzw. bei Lasterhöhung im Betrieb Max. Überlast IN = 1 A...10 A: 60 A (bei L/R = 3 ms) IN = 15 A...30 A: 200 A (bei L/R = 3 ms) Parallelschaltung von Kanälen Für Lasten größer 30 A ist das Parallel­ schalten von mehreren Geräten mit gleicher Stromstärke zulässig. Um eine gleichmäßige Strom­ erteilung auf die v einzelnen Geräte zu gewährleisten, ist unbedingt auf einen symmetrischen Aufbau der Zu­ei­­ l tung (Länge und Querschnitt) zu a

 Katalog auf Seite 1 öffnen

Smart Power Relay E-1048-8D... Anschlusstechnik Montage: Gehäuse Abmessungen Werkstoffe Gewicht 4 Stück Flachsteckanschlüsse 6,3 mm x 0,8 mm und Kontakt-Werkstoff CuZn37F44 auf Kfz-Relais-Sockel (4-polig) 30 x 30 x 30 mm im gesteckten Zustand 30 x 30 x 41,6 mm inkl. Kontakte Gehäuse PA66-GF30 Grundplatte PA6-GF30 ca. 20 g (25 A und 30 A ca. 50g) Bestellnummernschlüssel Typennummer E-1048-8D Smart Power Relay DC 12 V/24 V, 1 A bis 30 A, in DICE-Bauform Gehäuse/Temperaturbereich 4 mit Gehäuse -40 °C...85 °C (verfügbar bis 20 A) 5 Gehäuse -40 °C ... 85 °C (60 °C bei IN = 30 A) mit erhöhte Umweltanforderungen...

 Katalog auf Seite 2 öffnen

Smart Power Relay E-1048-8D... Zeit/Strom-Kennlinien (TU = 25 °C) Schaltbilder DICE-Bauform Abschaltkennlinie 1 »ENTRYprotect« 1 A, 2 A, 3 A, 5 A, 7,5 A und 10 A (Standard 200 ms) Abschaltkennlinie 2 »ENTRYprotect« 15 A, 20 A, 25 A und 30 A (Standard 200 ms) 1000 Vorzugstypen Vorzugstypen U B (DC 12 V/24 V) Steuereingang Masse Lastausgang Die zur Verfügung gestellten Informationen sind nach unserem Wissen genau und zuverlässig, jedoch übernimmt E-T-A keine Verantwortung für den Einsatz in einer Anwendung, die nicht der vorliegenden Spezifikation entspricht. E-T-A behält sich das Recht vor, Spezifikationen...

 Katalog auf Seite 3 öffnen

Alle Kataloge und technischen Broschüren von E-T-A Elektrotechnische Apparate

  1. MPR10

    4 Seiten

    De
  2. SVS14

    6 Seiten

    De
  3. SVS15

    8 Seiten

    De
  4. SVS16

    6 Seiten

    De
  5. SVS18

    6 Seiten

    De
  6. SVS20

    8 Seiten

    De
  7. PP-M-DC024

    6 Seiten

    De
  8. 3131-A

    6 Seiten

    De
  9. ESR10

    4 Seiten

    De
  10. 1620

    2 Seiten

    De
  11. D 8340-G2

    5 Seiten

    De
  12. D 1110

    2 Seiten

    De
  13. D 1120

    3 Seiten

    De
  14. E-1048-8D

    3 Seiten

    De
  15. E-1048-8I

    5 Seiten

    De
  16. E-1048-8C.

    4 Seiten

    De
  17. 8340-F

    6 Seiten

    De
  18. 8340-G2

    6 Seiten

    De
  19. 1610-21

    3 Seiten

    De
  20. 1110

    2 Seiten

    De
  21. High Power-D-Box®

    4 Seiten

    En
  22. PBM-1170-05-V0060

    2 Seiten

    En
  23. PP-M-PM024

    6 Seiten

    En